bullet pointKontakt
bullet pointLinks
bullet pointDisclaimer
bullet pointAnfahrt
bullet pointImpressum
bullet pointDatenschutz
Wonnemar Resort Aktuelles

Eröffnung des ersten WONNEMAR Resort-Hotels in Wismar

Am 18.11.2016 wird nach 15 Monaten Bauzeit das WONNEMAR Resort-Hotel Wismar seine ersten Gäste empfangen. Das Haus der interSPA Gruppe mit 90 Zimmern ist das erste WONNEMAR Resort-Hotel und eine ideale Ergänzung zum Erlebnisbad WONNEMAR in Wismar.

Für eine Investitionssumme von rund 12,5 Mio. € ist am Standort Wismar ein erstklassiges Familien- und Wellnesshotel entstanden, das über einen Bademantelgang unmittelbar an das beliebte Erlebnisbad WONNEMAR angebunden ist. Die Hotelgäste haben so direkten Zugang zum Spaßbad, dem Thermalbereich sowie der Sauna- und Wellnesswelt.

Die Doppel- und Familienzimmer des Resorts sind überaus geschmackvoll eingerichtet und verfügen teilweise über eine Terrasse. Interessant für Familien sind die 20 m2 großen Doppelzimmer mit Schlafcouch oder Verbindungstüre zum Nachbarzimmer. Die Superior Doppelzimmer sind 24 m2 groß und erfreuen mit ihrem wunderschönen Blick ins Grüne und auf die historische Altstadt von Wismar. Die Familienzimmer sind ebenfalls 24 m2 groß und bieten in einem Stockbett zusätzlich Platz für zwei Kinder.

Alle Zimmer sind mit Echtholzparkett, bodentiefen Fenstern, King-Size Boxspringbett, Safe und Telefon ausgestattet. Der Service umfasst kostenfreies WLAN, einen 48“ Smart TV sowie ein Suite-Pad als digitale Gästemappe.

Inspiration für die Gestaltung der Zimmer und öffentlichen Bereiche des Resorts sind die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Stein.

Im Restaurant „Tafelhuus“ mit seinem Front-Cooking-Bereich kommen sowohl Gäste des Resort-Hotels als auch von außerhalb in den Genuss frisch zubereiteter Speisen und einer internationalen Weinkarte. In der Bar  werden sie danach bereits von lokalen Bieren und erlesene Spirituosen erwartet.

Für die jüngeren Gäste gibt es neben dem Spaßbad  auch noch ein Kinderspielzimmer sowie einen Jugendraum mit Spielekonsolen im Hotel. Eine Kegel- und Bowlingbahn, ein Fitness-Club, sowie eine Indoor-Tennis und Badmintonhalle vervollständigen das Resort-Angebot.

Die Entwurfs- und Genehmigungsplanung sowie Innenarchitektur wurden vom Büro I-Plan erstellt, einer Tochterfirma der interSPA Gruppe. Die interSPA Gruppe plant bereits an weiteren Bäderstandorten die Realisierung von WONNEMAR Resort-Hotels.

01.07.2015 Bauarbeiten am neuen WONNEMAR Resort-Hotel in Wismar begonnen.

Auf dem Gelände neben dem WONNEMAR Erlebnisbad in Wismar entsteht in den nächsten 16 Monaten das neue Resort-Hotel der interSPA Gruppe.
Mit 90 familienfreundlichen Zimmern auf 4 Sterne-Niveau, einem Restaurant mit Terrasse und Biergarten, sowie einem direkten Bademantelgang zum Erlebnisbad, wird das neue Hotel-Angebot das WONNEMAR Resort-Konzept vervollständigen. Hauptzielgruppen sind Familienreisende und Städte-Touristen, welche einen mehrtägigen Aufenthalt in der Region planen.

Die Eröffnung ist für Herbst 2016 terminiert. Geplant wurde von der I-Plan GmbH, wird das Hotel wie auch das Erlebnisbad von der interSPA Gruppe betrieben. Generalunternehmer ist die Firma Ed. Züblin AG.

 

23.12.2012 Wonnemar Neueröffnungen in Backnang und Marktheidenfeld

Gleich zwei neue Wonnemar Anlagen wurden im Dezember 2012 von der InterSPA Gruppe als Betreibergesellschaft in Betrieb genommen. Am 10. Dezember erfolgte die Neueröffnung der Murrbäder Backnang Wonnemar. Das Wonnemar in Marktheidenfeld bei Würzburg öffnete am 17. Dezember seine Pforten für die Öffentlichkeit.
Vom Baubeginn bis zur Inbetriebnahme verstrichen in Backnang 20 Monate und in Marktheidenfeld 21 Monate. Die Bausumme beträgt bei beiden Bädern ca. 16 Mio. Euro.
Die InterSPA Gruppe, verantwortlich für das Projektmanagement, ist 100%ige Gesellschafterin der i-Plan GmbH welche für die Entwurfsplanung, wie auch für die Ausführungsplanung zuständig gewesen ist. Tätig als Generalunternehmen war die Firma Pellikaan Bauunternehmen Deutschland GmbH.

 

22.07.2012 Marktheidenfeld

Am  21. Juli 2012 fand das große Baustellen-Familienfest auf dem Gelände des zukünftigen Wonnemar Marktheidenfeld statt. Mit dieser Veranstaltung bot die InterSPA Gruppe als zukünftiger Betreiber interessierten Bürgern zum ersten Mal die Möglichkeit an, die sich noch im Bau befindende Erlebnistherme von innen zu besichtigen. Ein Besucherparcours führte die Gäste durch die unterschiedlichen Bereiche des Bades.

Neben der reinen Baustellenbesichtigung erwartete die Besucher im Außenbereich ein Fest für die gesamte Familie. Mit diversen Attraktionen für Klein und Groß wie zum Beispiel einer Riesenrutsche, einem Bungee-Trampolin, eine Speedcheck-Torwand, Kinderschminken, eine Fotoaktion mit dem Wonnemar-Maskottchen „Wonni" sowie verschiedene Aktionsstände mit Gewinnspielen ging die Langeweile an diesem Tag garantiert baden.

Für Stimmung und gute Unterhaltung sorgten auch Sabrina Kemmer und Daniel Pesch vom Radio Charivari Muntermacher-Team mit einer Showbühne.

Außerdem bot der SPA-Bereich der Erlebnistherme an diesem Tage verschiedene kostenlose Beauty-Anwendungen an, ein Infostand der Personalabteilung informierte über die noch offenen Stellen im zukünftigen Wonnemar. Die rustikale Baustellenfest-Bewirtung mit Spanferkelgrillen übernahm der Faschingsverein.

18.06.2012 Stellenangebote in Marktheidenfeld und Backnang

Für unsere neuen Standorte in Marktheidenfeld und Backnang suchen wir dynamische Kollegeninnen und Kollegen, die gemeinsam mit der InterSPA Ihre und unsere Ziele erreichen wollen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung – per E-Mail vorzugsweise als PDF-Datei – an personal@interspa-gruppe.de unter Angabe der Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins.